Kräutererde

Hochwald

Bio - Kräutererde

Qualitätsstufe

Enthaltene Nährstoffe

pH-Wert <6,5
Salzgehalt <1,5 g/l
Stickstoff ~140 mg/l
Phosphat ~180 mg/l
Kaliumoxid 700 mg/l
Magnesium 98 mg/l

Hochwald's Bio-Blumenerde

WARUM HOCHWALD BIO-KRÄUTERERDE?
HOCHWALD BIO-KRÄUTERERDE ist ein 100% torffreies, gebrauchsfertig und natürlich aufgedüngtes Kultursubstrat mit speziell abgestimmtem Nährstoffgehalt zur Anzucht von Jungpflanzen und Kräutern (z.B. Basilikum, Thymian, Kresse usw.) in Schalen, Pflanzkisten und Töpfen für Haus, Balkon und Garten.
Die HOCHWALD BIO-BLUMENERDE ist eine zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Pflanzerde ohne jeglichen Zusatz von Torf oder chemischen Zusätzen. Die ökologisch und biotechnisch geprüfte Erdenmischung stammt aus regionalen landwirtschaftlichen Nebenprodukten, pflanzlichen Stoffen aus der Wald- u. Forstwirtschaft sowie natürlichen Stoffen des Garten- und Landschaftsbaus. HOCHWALD BIO-KRÄUTERERDE erfüllt alle Anforderungen der BIO-Verbände sowie des Öko-Landbaus.
Die HOCHWALD BIO-KRÄUTERERDE ist aufgrund der natürlichen und organischen Zusammensetzung für das biologische Gärtnern wie geschaffen. Die speziell ausgesuchten und hochwertigen, natürlichen Inhaltstoffe geben unserer HOCHWALD BIO-KRÄUTERERDE die hohe Wasserhaltekraft sowie die ausgezeichnete Luftkapazität. Der enthaltene Natur-Dünger sichert eine effektive sowie langanhaltende Nährstoffversorgung der Pflanzen und aktiviert auf natürliche Weise das Bodenleben. Dank des großen Porenvolumens der HOCHWALD BIO-KRÄUTERERDE wird Staunässe vermieden und eine gesunde und kräftige Wurzelbildung gefördert. Aufgrund der speziell entwickelten Nährstoffzusammensetzung mit vitalisierenden Bakterien und Pilzen ist eine stickstoffbetonte Nachdüngung erst nach 15-20 Wochen erforderlich.

Anwendungsempfehlung

So geht es!

Anwendungsempfelung

Natürlich, naturnah in der Anwendung zum ökologischen Gärtnern. Die gebrauchsfertige HOCHWALD BIO-KRÄUTERERDE ist eine speziell entwickelte Kräuter und Aussaaterde zum Aussäen, Stecken und Pikieren in Saatkisten, Schalen und Töpfen in Haus, Balkon und Garten. Die speziell abgestimmte BIO-KRÄUTERERDE enthält Zink (Zn) und Bor (B) in pflanzenbaulich relevanten Mengen. Bei borempfindlichen Kulturen ist Vorsicht geboten. Die spezielle Zusammensetzung aus natürlichen und vitalisierenden Inhaltsstoffen macht ein Nachdüngen erst nach 15-20 Wochen erforderlich.

Produktbezeichnung

Hochwald's Bio-Kräutererde

Produktbeschreibung

HOCHWALD BIO-KRÄUTERERDE ist ein 100% torffreies, gebrauchsfertig und natürlich aufgedüngtes Kultursubstrat mit speziell abgestimmtem Nährstoffgehalt zur Anzucht von Jungpflanzen und Kräutern (z.B. Basilikum, Thymian, Kresse usw.) in Schalen, Pflanzkisten und Töpfen für Haus, Balkon und Garten.

Qualitätsstufe

PREMIUM 4 von 5 möglichen Punkten

Verpackungstyp

Poly-Sack

Warendeklaration

Kultursubstrat hergestellt unter Verwendung von wenig bis mäßig und stark zersetzten pflanzlichen Stoffen aus der Agrarwirtschaft sowie dem Garten- und Landschaftsbau sowie Stoffen aus tierischen Nebenprodukten (Kat 3 gemäß VO (EG). Torffrei.

Nährstoffkennzeichnung
Nährstoffe in 15 Litern Ursprungsland Handelsland
pH-Wert (CaCl2) <6,5 Deutschland Deutschland
Salzgehalt <1,5 g/l Deutschland
Deutschland
Stickstoff (N) ~140 mg/l Deutschland
Deutschland
Phosphat (P2O5) ~180 mg/l
Deutschland
Deutschland
Kaliumoxid (K2O) ~700 mg/l
Deutschland
Deutschland
Magnesium (Mg) ~98 mg/l
Deutschland
Deutschland
Zertifizierungen

FiBL gelistete Produkte sind ohne Zusatzstoffe und Gentechnik, 100% natürliche Erde gemäß EG-VO 889/2008.

Lagerungshinweis

Witterungsgeschützt lagern, vor Austrocknen u./o. Vernässen schützen, nicht direkter Sonnenbestrahlung aussetzen. Angebrochene Verpackungen aufbrauchen bzw. gut verschließen und vor Austrocknen schützen. Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt der Produktion und können sich im Laufe der Lagerung verändern.